Abonnieren

Abonnieren Sie die DEUTSCHE HOCKEY ZEITUNG und erfahren Sie 42 mal jährlich alles Neue und Interessante aus der Welt des Hockeysports.

Mehr lesen

Podcast: DHZ Schusskreis

Nationalspieler Martin Zwicker, Sören Wolke und die Experten der DHZ starten voll motiviert ins Olympiajahr - mit "Schusskreis", dem Podcast der Hockey-Zeitung, powered by upChoice.

Jetzt anhören

Unser Hockey-T-Shirt

Zeigen Sie der Welt, das Sie ein echter HOCKEY-FAN sind. Unser T-Shirt können Sie einzeln oder auch zum Vorzugspreis mit einem 3-Monats-Abo der Deutschen Hockey Zeitung bestellen.

Mehr lesen

Neues Jahr, neues Glück - und neues Projekt. Mit dem Podcast SCHUSSKREIS bringt die Deutsche Hockey Zeitung zusammen mit dem Berliner Mediendienstleister Upchoice seit Januar ein frisches Hör-Angebot auf den Markt. Sportjournalist Sören Wolke und Nationalspieler Martin Zwicker beleuchten jeden Montag spannende Hockey-Themen aus verschiedenen Blickwinkeln. Der Rio-Bronzemedaillen-Gewinner Zwicker gibt Einblicke in den Alltag eines Nationalspielers und der DHB-Auswahlteams. 40 Ausgaben des Podcasts SCHUSSKREIS sind in diesem Jahr geplant.

>> Hören Sie rein!

12.01.2021

Es wäre die nächste Premiere für den Deutschen Hockey-Bund. Als sich vor zwei Jahren Carola Meyer beim Bundestag 2019 in Grünstadt zur Wahl stellte und dann tatsächlich auch gewählt wurde, war sie die erste Frau an die Spitze des Verbandes, der zuvor in 110 Jahren seines Bestehens ausschließlich Männer (elf an der Zahl) als Präsidenten kannte. Sollten die Vorstellungen des aktuellen Präsidiums beim nächsten Bundestag im Mai in Berlin Gehör bei den Delegierten finden, dann würde der DHB erstmals von einer Doppelspitze geführt. Präsidentin Carola Meyer und Vize Henning Fastrich wollen gemeinsam antreten. Man kann das als sanften Übergang bezeichnen und begreifen. Die 71-Jährige mit ihrem gut verzweigten Netzwerk, auch international (als amtierende Vizepräsidentin des Europäischen Hockey-Verbandes), würde den 57-Jährigen, der erst vor einem halben Jahr in die Verbandsarbeit eingestiegen ist, über die nächsten beiden Jahre begleiten. Ein Gerangel um den eigentlichen Führungsanspruch ist nicht zu erwarten. Carola Meyer hatte schon die bald zu Ende gehende erste Legislatur stets als Gesamtwerk ihres „Team Aufbruch“ verstanden.

Weiterlesen ...

In Ausgabe 2-2021 lesen Sie:

 

DHB:
Präsidium will mit Doppelspitze zur Wahl antreten

Nationalteams:
Trainingsstart für drei Kader im "Ufo" 

Hallen-DM:
Die besten Titelsammler

Serie Teil VI:
Die DM-Endspiele 2012 - 2020

Bundesschiedsgericht:
Alster-Einspruch abgewiesen

 

 

 

 

 

 

Weiteren Ausgaben finden Sie >> HIER.