DEUTSCHE
HOCKEY ZEITUNG

Mit Hockey erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen rund um den Hockeysport.

Das nächste Corona-Opfer: EHL 2020 fällt aus

18.08.2020 

Das nächste Corona-Opfer: Vorigen Freitag gaben der Europäische Hockey-Verband (EHF) und die Verantwortlichen der Euro Hockey League (EHL) gemeinsam bekannt, dass das EHL Final8 2020 der Damen und Herren endgültig und offiziell abgesagt ist. Gescheitert damit die Bemühungen, mit einer Verlegung des in Amsterdam vorgesehenen Turniers vom April in den Oktober den Wettbewerb der stärksten europäischen Vereinsmannschaften für dieses Jahr doch noch retten zu können. Auch die kommende EHL-Saison ist längst von der Pandemie betroffen, denn selbstverständlich fällt auch das ursprünglich für Oktober 2020 geplante KO16-Event der Herren als Qualifikationsstufe für das EHL-Finalturnier 2021 flach.

Weiterlesen ...

BL-Trainer bilden geschlossene Front

04.08.2020 

Da kommt auf den für die Bundesligen zuständigen neuen DHB-Vizepräsidenten Hanns-Henning Fastrich gleich eine harte Nuss zu, die es zu knacken gilt. Schriftlich informierten vorige Woche die Verantwortlichen der Vereinigung Hockeyliga e.V. und der Bundesligavereinsvertreterversammlung den Deutschen Hockey-Bund darüber, dass die Erstligaclubs gedenken, ihre Nationalspielerinnen nicht für die geplante Länderspielreise zu zwei Pro-League-Auswärtsspielen im April 2021 in den USA abzustellen. Weil zum gleichen Zeitpunkt ein Doppelspieltag in der Feld-Bundesliga angesetzt ist, befürchten die Vereine gerade am Ende der Ligaphase eine erhebliche Wettbewerbsverzerrung, wenn die Topspielerinnen in der Bundesliga fehlen sollten.

Weiterlesen ...

Olympische Neuorientierung wohl ohne personelle Verluste

21.07.2020 

Am Samstag dieser Woche wäre in Tokio der erste Ball im olympischen Hockeyturnier 2020 gerollt. Wir wissen inzwischen zur Genüge, warum die Ansetzungen komplett in den Schredder wandern mussten. Eine neue Zeitrechnung war schnell geschrieben. Sollte die Menschheit die grassierende Corona-Pandemie weiter in den Griff bekommen und von zweiten, dritten Infektionswellen verschont bleiben, dann wird genau in einem Jahr das weltgrößte Sportereignis in der japanischen Hauptstadt eingeläutet. Inzwischen hat der Hockeyweltverband die Spielpläne angepasst. Mehr als das Datum musste die FIH nicht austauschen. Modus, Gruppeneinteilungen und Spielabfolge sind wie gehabt geblieben.

Weiterlesen ...