Abonnieren

Abonnieren Sie die DEUTSCHE HOCKEY ZEITUNG und erfahren Sie 42 mal jährlich alles Neue und Interessante aus der Welt des Hockeysports.

Mehr lesen

Hockey Equipment-Guide

Großer Schläger-Test, aktuellen Trends auf dem Ausrüstungsmarkt, Profi-Tipps für die optimale Schlägerwahl und vieles mehr erwartet Sie in unserem neuen Sonderheft!

Jetzt bestellen

Unser Hockey-T-Shirt

Zeigen Sie der Welt, das Sie ein echter HOCKEY-FAN sind. Unser T-Shirt können Sie einzeln oder auch zum Vorzugspreis mit einem 3-Monats-Abo der Deutschen Hockey Zeitung bestellen.

Mehr lesen

28.06.2022

Es ist schon erstaunlich, wie sich innerhalb überschaubarer Zeit die nach außen gegebene Selbsteinschätzung der sportlich Verantwortlichen für die deutschen Damen-Nationalmannschaft geändert hat. Da sprach in den Tagen vor dem olympischen Hockeyturnier von Tokio Bundestrainer Xavier Reckinger davon, dass er sich und seiner Mannschaft absolut zutraut, „dass wir mit Gold nach Hause kommen können“. Elf Monate später gab sein Nachfolger Valentin Altenburg in einer Gesprächsrunde mit Medienvertretern vor Beginn der Weltmeisterschaft die Einschätzung ab, dass es als Weltranglistenfünfter und noch weiter hinten in der Pro-League-Tabelle platzierte Mannschaft „nicht der Wirklichkeit entsprechen würde, wenn wir uns hinsetzen und sagen, dass wir um Medaillen mitspielen. Das wäre ja völliger Quark.“ Dabei entspricht der WM-Kader personell bis auf ganz wenige Positionen dem Olympiateam.

Weiterlesen ...

In Ausgabe 22-2022 lesen Sie:

Weltmeisterschaft:
Ziel ist eine Reise nach Terrassa

Pro League:
Siegertrophäen für Argentinien (Damen) und Niederlande (Herren)

Juniorinnen:
Nach China-Erlebnis den EM-Kader nominiert

Online-Voting:
Selin Oruz ist Kandidatin bei "Sport-Stipendiat:in des Jahres"

 

 

 

 

 

 

Weitere Ausgaben finden Sie >> HIER.