DEUTSCHE
HOCKEY ZEITUNG

Mit Hockey erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen rund um den Hockeysport.

Endlich und hoffentlich – die zwei Zusätze zur Hallensaison 2021/22

16.11.2021

Viele freuen sich, dass sie nach dem hallenhockeylosen Winter 2020/21 nun endlich wieder dem Ball auf dem von zwei Seitenbanden begrenzten Spielfeld nachjagen können. In zahlreichen Spielklassen unterhalb der Bundesliga haben die ersten Punktspiele bereits stattgefunden. Auf höchster nationaler Ebene soll es ab 27. November losgehen. Doch die aktuell immer bedrohlicher werdende Corona-Welle schickt sich an, ein zweites Mal zum Spielverderber für das pure Hallenhockey-Vergnügen zu werden. In den Regionalligen gab es vereinzelt schon Spielausfälle, weil positiv auf das Virus getestete Spielerinnen oder Spieler große Teile ihrer Mannschaften in Quarantäne zwangen. Im Moment sind es noch Einzelfälle. Aber was wird sein, wenn solche Vorkommnisse sich häufen? Bei den eng getakteten Spielplänen (vor allem in den Bundesligen) gehört viel Fantasie dazu, an ein vollständiges Durchziehen des Programmes innerhalb des gesteckten Saisonrahmens zu glauben.

Weiterlesen ...

Bundestrainer angetan von der Arbeit in den Landesverbänden

12.11.2021

Der Westdeutsche Hockey-Verband bei den Mädchen im Hessenschild und Hamburg bei den Jungen im Franz-Schmitz-Pokal haben die U16-Länderpokale 2021 gewonnen. Am letzten Oktober-Wochenende wurden die Wettbewerbe der Verbandsauswahlmannschaften in Bremen (Mädchen) und Hannover (Jungen) nach einjähriger Corona-Zwangspause ausgetragen. Für die Bundestrainer war es eine wichtige Sichtungsmaßnahme.

Weiterlesen ...

Konzepte nötig für ein besseres Erscheinungsbild

2.11.2021

Am heutigen Dienstag gab der Deutsche Hockey-Bund bekannt, dass die ersten Heimspiele der deutschen Damen und Herren in der vor kurzem begonnenen dritten Saison der FIH Pro League im nächsten Frühjahr in Düsseldorf und Mönchengladbach stattfinden werden.

Weiterlesen ...

Meinungen zur Bundesliga

29.10.2021

Im Rahmen der DHZ-Rubrik „Hockeyfrage des Monats“ hatten wir über die Homepage hockey-zeitung.de gleich mehrere Fragen zur Bundesliga gestellt: Wird der Verein Hockeyliga die Bundesliga als Marke entwickeln und voranbringen können? Wo liegt der größte Reformbedarf? Wo sind die Chancen des (sichtbaren) Fortschritts am größten? Was sollte von der bisherigen Tradition beibehalten werden? Was gibt es Sonstiges zum Thema anzumerken? Nachstehend eine Auswahl der eingegangenen Antworten.

Weiterlesen ...